Trendfarben Herbst/Winter 23/24

Wer glaubt, dass die Mode in der kalten Jahreszeit nur aus dunklen Farben besteht, der täuscht sich gewaltig. Die Farbtöne werden zwar ruhiger und gedeckter, haben aber diese Saison dennoch viel Kraft. Schwarz verliert so gut wie ganz seine Daseinsberechtigung, dafür peppen neue Farben die Garderobe auf und sorgen für jede Menge stylische Momente. Gute Laune vorprogrammiert, denn jede Trendfarbe hat einen bestimmten Grund.

Die 5 wichtigsten Trendfarben der Saison H/W 23/24 und wie Du sie stilgerecht einsetzt

Liebe:r STILGENUSS Leser:in,

jedes halbe Jahr werden von Trendagenturen und Farbinstituten die wichtigsten Farben der Saison zusammengefasst. So auch für Herbst/Winter 23/24. Doch bei einem gelungenen Stil solltest Du Dich nicht allzu sehr von den Trendfarben beeinflussen lassen. Dennoch kann eine Trendfarbe neuen Pepp in die Looks zaubern und den Spaß am Kombinieren neu aufleben lassen.
Daher schauen wir uns heute mal die 5 wichtigsten Trendfarben für Herbst/Winter 23/24 an. Ich erkläre Dir, warum diese Farben so beliebt sein werden und wie Du sie in Deinem Stil einsetzen kannst.

Dieser Artikel enthält unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate-Links. Wenn Du etwas über die Links kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für Dich wird der Preis aber dadurch nicht teurer. Allerdings unterstützt Du uns, damit wir weiterhin spannende Inhalte für Dich veröffentlichen und STILGENUSS weiter aufbauen. 

Shirin Williams

Shirin Williams

Ästhetin & Genießerin

Was Du im Vorfeld über die Trendfarben Herbst/Winter 23/24 wissen solltest

Relevante Farbtrends entstehen nicht einfach über Nacht oder werden von besonders kreativen Köpfen in die Welt gesetzt. Sie unterliegen stark den gesellschaftlichen Veränderungen und entwickeln sich stets weiter. Besonders die Folgen der Pandemie, die wirtschaftlichen Veränderungen und die gegenwärtigen politischen Geschehnisse auf der Welt haben großen Einfluss auf die aktuellen Farbentwicklungen.

Nach einer Zeit immenser Herausforderungen, nimmt das Vertrauen in unsere Zukunft und unser Leben langsam wieder zu. Daher orientieren wir uns verstärkt an Farben mit reichhaltigen und gesättigten Farbtönen, die uns neu beleben, antreiben und unseren Wunsch nach Wohlbefinden, Entdeckung, Transformation, Einfachheit und Genuss nachkommen.
Gesundheit und Heilung rücken stärker und ganzheitlicher in den Mittelpunkt und dies führt dazu, dass sich sanfte, achtsame Pastelltöne zu helleren, digital durchdrungenen Wellness-Farben entwickeln, die sich sensorisch und energetisch anfühlen.
Ruhe und Erholung werden ebenfalls wichtig sein, da wir nach wie vor empfindlich auf Reizüberflutung reagieren. In Verbindung mit einem größeren Verständnis für Umweltfragen und dem anhaltenden Wunsch, sich im Freien zu entspannen und zu erholen, erhöht dies die Bedeutung natürlicher, ruhiger Farben. Auch beflügeln uns noch verstärkter Reisen und Entdeckungen. Inspiriert durch das wachsende Interesse am Metaversum, an Raumfahrt und Handel sowie am Streben nach Vergnügen, kehren anregende Hyperfarben zurück.

Nr. 1

der wichtigsten Trendfarben Herbst/Winter 23/24

Digital Lavender

Digital Lavender ist die Farbe 2023. Daher war sie schon sehr wichtig im Frühjahr/Sommer 2023 und bleibt es auch im Herbst/Winter 2023. Digital Lavender hat eine beruhigende und ausgleichende Eigenschaft, das sie direkt mit der wachsenden Bewegung für mentale Gesundheit verbindet, die wir aktuelle überall wahrnehmen können.

fliederfarbener Ball auf fliederfarbenen Hintergrund

Wie Du diesen Farbtrend im Herbst/Winter 23/24 stilgerecht einsetzen kannst?

Dieser vielseitige und geschlechtsneutrale Pastellton ist ideal für Smart Fitnesswear, Activewear, Schuhe und Accessoires. Im Winter sieht sie auch hervorragend aus bei Loungewear, Strickbekleidung – sprich leichter Pullover und Cardigens -, sowie bei Wollstoffen – Mäntel und Co. Sei dabei ruhig innovativ und mutig und schaffe spielerische, lebendige Kombinationen mit kontrastreichen Farben, wie einem frischen Apricot-Ton. (Apricot Crash wird übrigens die Farbe für 2024 werden, mehr dazu aber gleich). Modern wirkt die frische Violettnuance außerdem zu Naturtönen.
Im Business würde ich auf diese Farbe verzichten, egal ob Frau oder Mann. Denn das helle Violett ist zu leicht, zu luftig, um wirklich ernst genommen zu werden. Digital Lavender steht besonders hellen Hauttypen sehr gut und zaubert ihnen einen gesunden Teint.

In welchen Bereichen wird Digital Lavender sonst noch interessant

Für alle Trendsetter in Bezug auf farbige Kosmetika wird Digital Lavender ein Muss sein: Augen, Lippen, Nägel. Sowohl in matt, schimmernd, irisierend, als auch metallisch.
Ferner machen sich Interieur-Fans die sanfte Anziehungskraft dieser Farbe für Textilien, Wandfarben, Beleuchtung, dekorative Haushaltswaren und Accessoires zu Nutze. Durch ein paar Akzente in dieser Trendfarbe in Deinen vier Wänden kannst Du eine beruhigende, entspannte und helle Atmosphäre schaffen.
Ebenso wird Digital Lavender für digitalisierte Wellness-Produkte und -Erlebnisse, stimmungsvolle Beleuchtung und Unterhaltungselektronik eingesetzt. Nicht umsonst hat Apple sein Marketing-Modell des iPhone Pro 14 in Violett gestaltet.

Nr. 2

der wichtigsten Trendfarben Herbst/Winter 23/24

Astro Dust

Astro Dust ist ein fesselndes Rot im mittlerem bis dunklem Farbtonbereich, das an die staubige und trostlose Landschaft des Mars erinnert und die Lust am Reisen und Entdecken weckt. Dieser tiefe, mineralische Ton ist ein Beispiel für die Hinwendung zu ungewöhnlichen Farben, die faszinierend und auch zugleich zukunftsweisend wirken. Durch seinen Brauntanteil wird das satte, erdige Rot darüber hinaus mit Stabilität und Authentizität in Verbindung gebracht wird.

rote Oberfläche des Mars

Wie Du diesen Farbtrend im Herbst/Winter 23/24 stilgerecht einsetzen kannst?

Diese Farbe, die in der Mode und im Interieur in der jetzigen Saison eine wichtige Rolle spielt, steht für die Rückkehr des klassischen Designs und des ruhigen Luxus mit langfristiger Anziehungskraft. Setze daher auf langlebige, zeitlose Stücke.
Auch Astro Dust ist geschlechtsneutral und funktioniert so gut wie in jeder Oberbekleidung. Angefangen von Mäntel, über Hosen bis hin zu Kleider. Besonders jedoch Strickwaren sehen phantastisch darin aus. 
Trotz oder gerade wegen seiner luxuriösen Note, kann Astro Dust ebenso für eine funktionale, utilitaristische Ästhetik verwendet werden. 

In welchen Bereichen wird Astro Dust sonst noch interessant

In der Kosmetik wird dieser raffinierte Rotton für eintönige Make-up-Looks benutzt, wobei der Schwerpunkt auf Lippen, Augen und Wangen liegt.
In Deinem Zuhause kannst Du Astro Dust für Wände, großflächige Möbel sowie Wohnaccessoires wie Kissen und Teppiche anwenden. Damit erzielst Du eine warme, ruhige und doch außergewöhnliche Atmosphäre.

Nr. 3

der wichtigsten Trendfarben Herbst/Winter 23/24

Galatic Cobalt

Dieser intensive und dynamische Farbton ist, wie Astro Dust, vom neuen Weltraumzeitalter und der Entwicklung des Metaversums inspiriert. Transformative Erfahrungen, die von der Technologie angetrieben werden, sind verantwortlich dafür, dass dieses gesättigte Blau eine Trendfarbe Herbst/Winter 23/24 ist. Galatic Cobalt verkörpert Eskapismus und erweiterter Realität.

intensiv blaues Phantasiebild

Wie Du diesen Farbtrend im Herbst/Winter 23/24 stilgerecht einsetzen kannst?

Diese vielseitige Farbe kann auf verschiedene Weise eingesetzt werden. Besonders ihr technischer Charakter macht sie ideal für hochfunktionelle Activwear. Aber Galactic Blue erinnert auch an einen auffällig leuchtenden Juwelen. Partykleider, Anlasskleidung, Schmuck und Schuhe sehen besonders bei den Damen hervorragend darin aus. Jedoch auch die Männer können sich der eindrucksvollen Farbe bedienen und gerade in der Freizeit damit kleiden. Fürs Business ist Galatic Blue sowohl für Mann als auch für Frau etwas viel und zu intensiv.

In welchen Bereichen wird Galactic Cobalt sonst noch interessant

Mit farbigen Kosmetika kannst Du einen Akzent setzen, wenn Du Dir Deine Nägel in Galactic Blue maniküren lässt. Auch Lippen im Liquid-Look und kräftiges Augen Make-Up sieht man auf den Laufstegen. Doch ist das für den normalen Alltag für die meisten von uns einfach zu viel
Ebenso wäre ich im eigenen Heim etwas vorsichtig mit der Farbe. Du kannst einen Kontrast zu warmem Holz, ungefärbten Textilien und gekalkten Farben oder Putz schaffen, doch bedenke, dass das kräftige Blau schnell kühl und zu raumeinnehmend wirken kann. 

Nr. 4

der wichtigsten Trendfarben Herbst/Winter 23/24

Sage Leaf

Dunkle Grüntöne waren in den letzten Saisons sehr präsent und sind es mit Sage Leaf im Herbst/Winter 23/24 noch mehr.
Der Wunsch nach einem verlangsamten Lebensstil hat uns mit neuen oder vergessenen Konzepten rund um das Thema Ruhe vertraut gemacht. Wenn sich unser Lebensstil weiter dem anpasst, werden wir ziemlich sicher immer empfindlicher auf Überstimulation reagieren und nach Umgebungen und Farben suchen, die Angst und Stress im Gehirn reduzieren. Sage Leaf ist ein ruhiges und beruhigendes Grün, das ein Gefühl von Konzentration, Ruhe und Reflexion vermittelt.

zwei Salbei Blätter auf Holz

Wie Du diesen Farbtrend im Herbst/Winter 23/24 stilgerecht einsetzen kannst?

Gesättigtes, abgedunkeltes Grün sah schon immer hochwertig und edel aus. Als Alternative zu Schwarz kannst Du daher Sage Leaf für zeitlose formelle Kleidung verwenden. Insbesondere Anzüge, Sakkos, Hosen, Mäntel kommen sehr gut in der Farbe. Kleidungsstücke mit Textur, wie weicher Strick oder Samt, vermitteln in Sage Leaf ein Gefühl von Komfort.
Durch seine Nähe zur Natur lässt es sich dennoch auch für Activewear einsetzen.
Kombiniere Sage Leaf mit neutralen Farben für einen klassischen Look oder kontrastiere es mit hellen Farben für einen verspielten, modernen Look. All-Over Looks sehen genauso gut aus wie kleinere Akzente im Outfit.

In welchen Bereichen wird Sage Leaf sonst noch interessant

Mit seiner tiefen, erdigen und natürlichen Ausstrahlung ist Sage Leaf eine raffinierte Alternative zu Schwarz für Technik- und Automobildesign, mit weitreichendem Potenzial für Produkte und Innenräume. Dieses Grün sieht in einer Vielzahl von Materialien sowohl in matter als auch in glänzender Ausführung hervorragend aus.
In Deinem Zuhause kannst Du deshalb Sage Leaf für Möbel, dekorativen Accessoires, Keramik und Polstermöbel einsetzen, um eine anspruchsvolle Ästhetik zu schaffen. 

Nr. 5

der wichtigsten Trendfarben Herbst/Winter 23/24

Apricot Crush

Die wichtigste Trendfarbe im Jahr 2024 stellt sich bereits in diesem Herbst vor und bietet dabei eine fruchtige Energiespritze für die Saison. Apricot Crush ist ein aktivierender Mittelton mit einer erholsamen Qualität, der zu einem ausgewogenen Lebensstil passt, der Körper und Geist nährt. Warum? Aktuell haben viele von uns mit überbordenden Emotionen zu kämpfen haben, und wir suchen nach warmen und erholsamen Farbtönen, die ein Gefühl von Hoffnung und Positivität vermitteln.

Aprikose in Wasser mit orangen Hintergrund

Wie Du diesen Farbtrend im Herbst/Winter 23/24 stilgerecht einsetzen kannst?

Apricot Crush zählt zu den vielseitigen und geschlechtsneutralen Orangetönen. Sowohl in der Übergangszeit, auch in den verschiedenen Jahreszeiten kannst Du auf diese Farbe setzen. Strickwaren, Loungewear, Activewear und Oberbekleidung eigenen sich darin besonders. Du wirst Apricot Crash in all-over oder auch in saisonale Drucke, Karos und Streifen wiederfinden. Dabei lässt sich Apricot Crush mit neutralen Tönen, Pastellfarben und Mitteltönen kombinieren.
Ich persönlich empfehle den Einsatz von Apricot Crush nur im privaten und freizeitlich orientierten Umfeld, da es mir im geschäftlichen Sinne zu intensiv ist. Auch rate ich Dir an dieses Orange gesichtsferner zu tragen, da Orange generell die meisten Hauttypen etwas gelb und ungesund aussehen lässt. Doch für Accessoires ist dieser Farbton wie gemacht.

In welchen Bereichen wird Apricot Crush sonst noch interessant

Dieses Orange bringt eine warme Leuchtkraft in Dein Zuhause, sowohl drinnen als auch draußen. Mit seiner weichen, sonnengebleichten Qualität lässt sich Apricot Crush leicht mit neutralen Farben kombinieren und eignet sich für Textilien, Glas und Badprodukte. Apricot Crush ist ein erfrischendes und energiegeladenes Orange. Daher empfehle ich Dir Räume mit dieser Farbe zu bestücken, in denen Du aktiv bist und von diesen Räumen abzusehen, in denen Du Ruhe und Entspannung suchst (wie z.B. in Deinem Schlafzimmer).

Wie Du siehst, werden die Trendfarben Herbst/Winter 23/24 wieder etwas gedeckter und ruhiger mit ein paar Farbtupfern. Jetzt kannst Du entscheiden, welche Farben zu Dir und Deinem Stil passen. Keine dieser Trendfarben ist ein Muss, gefällt Dir aber die ein oder andere Farbe, dann lass frischen Wind in Deine Garderobe.
Viel Spaß und einen wundervollen Tag mit vielen stil- und genussvollen Momenten

Deine Shirin

Diese 3 Beträge könnten Dich auch interessieren

Westcoast USA Reisetagebuch

STILGENUSS on Tour – Dein exklusiver Guide für die Westküste der USA

Sommerparty: Von floral bis maritim

3 Tischdekorationen für Deine Sommerparty

Fitzgerald

Von Sterneküche zu Komfortessen: Michelin-Exzellenz im Fitzgerald ohne Luxusbarriere

Venus Dressing

Attraktiv & stilvoll nach den Sternen kleiden – Dein Fashion Horoskop oder alles nur Humbug?

Italian Margarita

Italian Margarita – Ein Hauch von Italien im Glas

URTEKRAM Nordic Beauty

Das Schönheitsgeheimnis des Nordens

Omega Seamaster De Ville

Omega Seamaster De Ville: Die perfekte Balance zwischen Tradition und Innovation

ibis Styles Rotterdam Ahoy

Inspirierendes Interieur & einladendes Flair zum kleinen Preis

Nourishing Body & Spirit

Nature’s Drugs for a legal High in Health & Beauty

Luxus in der Luft: Privatjet Flüge

Luxus in der Luft: Privatjet Flüge

Sommerparty: Von floral bis maritim

3 Tischdekorationen für Deine Sommerparty

Fitzgerald

Von Sterneküche zu Komfortessen: Michelin-Exzellenz im Fitzgerald ohne Luxusbarriere

Venus Dressing

Attraktiv & stilvoll nach den Sternen kleiden – Dein Fashion Horoskop oder alles nur Humbug?

Italian Margarita

Italian Margarita – Ein Hauch von Italien im Glas

URTEKRAM Nordic Beauty

Das Schönheitsgeheimnis des Nordens

Omega Seamaster De Ville

Omega Seamaster De Ville: Die perfekte Balance zwischen Tradition und Innovation

ibis Styles Rotterdam Ahoy

Inspirierendes Interieur & einladendes Flair zum kleinen Preis

Nourishing Body & Spirit

Nature’s Drugs for a legal High in Health & Beauty

Luxus in der Luft: Privatjet Flüge

Luxus in der Luft: Privatjet Flüge

Lemon & Lime Cheesecake

vegan Lemon & Lime Cheesecake (No Bake)

Fitzgerald

Von Sterneküche zu Komfortessen: Michelin-Exzellenz im Fitzgerald ohne Luxusbarriere

Venus Dressing

Attraktiv & stilvoll nach den Sternen kleiden – Dein Fashion Horoskop oder alles nur Humbug?

Italian Margarita

Italian Margarita – Ein Hauch von Italien im Glas

URTEKRAM Nordic Beauty

Das Schönheitsgeheimnis des Nordens

Omega Seamaster De Ville

Omega Seamaster De Ville: Die perfekte Balance zwischen Tradition und Innovation

ibis Styles Rotterdam Ahoy

Inspirierendes Interieur & einladendes Flair zum kleinen Preis

Nourishing Body & Spirit

Nature’s Drugs for a legal High in Health & Beauty

Luxus in der Luft: Privatjet Flüge

Luxus in der Luft: Privatjet Flüge

Lemon & Lime Cheesecake

vegan Lemon & Lime Cheesecake (No Bake)

Espresso Old Fashion

Kaffeekultur trifft auf Cocktailtradition

© Stilgenuss 2024